Aktuelles

September 2015

prepaycenter card und prepaycenter Gemischte Ladeinfrastruktur für den Audi Dome in München

Die FC Bayern München Basketball GmbH will mehr Service für die Fans. Die Audi Dome Fancard basiert jetzt auf girogo

 

 

 
Februar 2015

prepaycenter card Ladeinfrastruktur für 6.500 Infineon Angestellte

Die Infineon AG schickt ihre LSE 7000 Ladeterminals in Rente

 

 

 
September 2014

prepaycenter Ladeinfrastruktur für die Eisarena Bremerhaven

Das Gastroteam Venhofen setzt in der Eiarena auf die girogo / GeldKarte;

 

 

 
August 2014

prepaycenter card Pilotinstallation beim FC Köln

In Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse Köln und Sparkasse Köln Bonn

 

 

 

 
Februar 2014

prepaycenter card Das Nachfolgesystem für die LSE 7000 Ladesäulen

Noch nie war es einfacher seine girogo / GeldKarte aufzuladen.

 

 

 
 

minicenter-bon mit VX 820 PINPadJuni 2013

minicenter-bon

Update mit dem VX 820 PNPad für die "Schulverpflegung basis" der S-Card Service GmbH

.

 
Juli 2012

prepaycenter Ladeinfrastruktur für die Fankarte des FC Ingolstadt

Der Fc Ingolstadt entschied sich in der Saison 2012/2013 zur EInführung der kontaktlosen Fankarte auf Basis der girogo / GeldKarte; Wir liefern die Ladeinfrastruktur auf Basis der prepaycenter Kiosksystem

 
Januar 2012

pixcenter Einbaumonitor

Die robuste und flexible Lösung zum flächenbündigen Einbau von Monitoren in Wandstrukturen.

 
Oktober 2011

Memo3 Haltewinkel

Entwicklung und Fertigung von Tischhaltern für das Memo3 Gesundheitsterminal

 
August 2011

Ladeinfrastruktur für die Unicard 2.0 mit minicenter

Auf dem Gelände der TU Dortmund und der FH Dortmund haben wir die Infrastruktur zum bargeldlosen Aufladen der Unicard 2.0 realisiert.

 
September 2010

Ausdrucke bis zum DIN A4 Format am ticketcenter 2.0

Auf der Galabau 2010 präsentierten wir eine Lösung zum Ausdrucken grossformatiger Bagtags und Scorelisten in der Selbstbedienung.

 
Juni 2010

Schutzhaube für golfterminal

Die Lösung für Standorte mit Vandalismusgefahr außerhalb der Nutzungszeit.

 
April 2010

Zulassung für elektronischen Zahlungsverkehr in der Schweiz

Am 07. April haben wir in Zusammenarbeit mit der Schmedding Software Systeme GmbH erstmals ein ticketcenter 2.0 in der Schweiz für den elektronischen Zahlungsverkehr in Betrieb genommen.

 

 
Januar 2010

Wachstum fordert Veränderungen

Ab dem 01.Februar 2010 finden Sie uns in unserem neuen Gebäude. Hier die Postanschrift:

performance Medien & Datensysteme GmbH

Kruppstr.46

47475 Kamp Lintfort

Sie erreichen uns ab dem 01.02.2010 unter: Tel: 02842/92908-0
Fax: 02842/92908-29

 
November 2009

Expertentreffen für Komponenten, Baugruppen und Geräte

Über 30 Aussteller präsentieren Fachbesuchern Neuigkeiten rund um die Geräteentwicklung und -herstellung. Wir informieren über die Erfolgsfaktoren Design und Ergonomie in der Produktentwicklung.

Sie erhalten für ihre konkreten Problemstellungen potenzielle Lösungen.

Besuchen Sie uns am 05.November 2009 in Mönchengladbach

 
April 2009

elektronischer Opferstock

Die Designinitiative für mehr Auswahl

Das positive Feedback unserer Kunden ist uns ein willkommener Anlass zur Erweiterung dieses Produktsegments.

 

Dezember 2008

elektronischer Opferstock

Bargeldlos spenden mit ec- oder Kreditkarten. Der Zahlungsbeleg ist zugleich die Spendenquittung für das Finanzamt.

Kommentare zu unserer ersten Installation in der St. Nicolai Kirche in Lemgo:

 

 

Oktober 2008

 

golfterminal

ticketcenter 2.0

Die SB-Lösung für Golfanlagen, kompatibel zu den beiden führenden CVS-Anbietern.

NEU für PC CADDIE Kunden: Verkauf von Rangebällen direkt am golfterminal über den DGV-Ausweisplus

 
August 2008

Die robuste Lösung für den Verkauf von Essensmarken in der Schulverpflegung. Es basiert auf der "Schulverpflegung basis" der S-Card Service GmbH

 

 

 
April 2008

Unser Unternehmen wird Mitglied bei der Initiative GeldKarte

 

 

 
Februar 2008

Display PC

infocenter 2.0

Ein kompaktes SB-System mit interessanter Ausstattung zu einem äußerst aktraktivem Preis. Eine erste Anwendung ist das Laden der GeldKarte per Gutschein.