Kontaktloszahlung per girocard
Optimale Benutzerführung mit Video zur Anzeige der Leseposition am Gerät.
Optische Anzeige für erfolgreiche Kontaktloszahlung durch 4 LED's
Kontextbezogene Montage innerhalb eines Zeitschriftenregals zum Verkauf angebotener Zeitschriften
charitycenter im Kölner Dom
charitycenter in der Marktkirche Hannover.

charitycenter

1.752,87 

zuzüglich folgender Leistungen:

  • Installation
    558,11 
  • Servicepauschale Opferstock- / checkinsysteme p.a.
    471,24 

Das kompakte Gehäuse des elektronischen Opferstockes charitycenter erlaubt sowohl die Montage an der Wand als auch die Aufstellung auf einem Tisch. Die Zahlung der Spende erfolgt bargeldlos. Die Voraussetzung an den Standort ist eine 230V Spannungsversorgung und funktionsfähiges WLAN oder LAN. Das Kompakte Gehäuse erlaubt auch die Montage in vorhandenes Mobiliar, z.B. Bücher- oder Zeitschriftenregale. Die Auswahl geeigneter Standorte ist daher nahezu uneingeschränkt.

Die Auswahl der Spendenbeträge erfolgt per 7″ Touchdisplay , das Spenden per TOPP Bezahlmodul. Die unterstützen Zahlungsarten können jederzeit zur Information aufgerufen werden. Die Zahlung erfolgt als girocard oder Kreditkartentransaktion. Die erzielten Spendeneinnahmen jedes einzelnen ihrer charitycenters können jederzeit aktuell online in unserem statisticmanager abgefragt werden

Unsere Opferstocksysteme sind an keinen Netzbetreiber gebunden und Sie können den Netzbetreiber mit dem günstigsten Angebot für ihre Organisation auswählen; Diese Konditionen bestimmen über einen Produktlebenszyklus von 8 Jahren hinweg betrachtet den Erfolg ihrer Investition.

Lieferzeit: Liefertermin nach Vereinbarung, mind. 5 Werktage

Auf den Merkzettel
Auf den Merkzettel
Artikelnummer: 58915 Kategorien: ,